Die richtige Türsprechanlage für Ihr Heim

Eine moderne Türsprechanlage wertet ihr Heim nicht nur optisch auf, sondern kann auch vor Einbrechern und unliebsamen Personen schützen helfen.  Neue Technologien wie IP-Türsprechanlagen versprechen zudem wesentlich mehr Komfort als noch die älteren drahtgebundenen Türsprechanlagen. Eine Kamera mit Videobild ist heute schon fast Standard bei neuen Türsprechanlagen.

Leider nehmen in Deutschland die Einbrüche kontinuierlich zu, wir haben schon darüber berichtet. Bereits alle 4 Minuten wird hierzulande ein Einbruch begangen. Dabei sind es nicht nur Gewerbeobjekte, sondern vielmehr Privathäuser, die ins Auge der Täter rücken.
Mittlerweile schrecken diese sogar nicht mehr vor Wohnungen zurück, in denen der Bewohner zuhause ist. Niemand weiß mehr ganz genau, wem er vor der Haus- und Wohnungstür vertrauen kann, wenn es klingelt. So kann es durchaus möglich sein, Opfer eines Überfalls zu werden. Aus diesem Grund spielen Türsprechanlagen eine wichtige Rolle.

Was versteht man unter einer Türsprechanlage?

tuersprechanlagen-einbruchschutz-haus-doorline-haus2

Eine moderne Türsprechanlage

Eine Türsprechanlage repräsentierte in der Vergangenheit meist eine einfache Form einer Gegensprechanlage. Hierbei handelt es sich um eine Freisprecheinrichtung, wobei die Kommunikation vollduplex (in beide Richtungen gleichzeitig) erfolgt. Die meisten herkömmlichen Anlagen bestehen aus folgenden Komponenten:

  • wetterfeste Sprechanlage mit Lautsprecher, Mikrofon und Türklingel am Hauseingang
  • in der Wohnung installierte Sprechanlage mit Türöffner

Sinn und Zweck einer solchen Anlage ist, die Identifikation des Besuchers überprüfen zu können, bevor die eigene Wohnungstür geöffnet wird.
Mittlerweile haben sich viele renommierte Markenhersteller auf die unterschiedlichsten Türsprechanlagen spezialisiert. Im Rahmen der zunehmenden Digitalisierung setzen sich die Türsprechanlagen  mit Anbindung an das Telefonnetz oder WLAN-Netz durch. Zudem ist in vielen neueren Türsprechanlagen auch eine Kamera integriert, so dass eine Videoüberwachung des Eingangs möglich ist.

Worauf muss beim Kauf einer Türsprechanlage geachtet werden?

Wie viele Sprechstellen werden benötigt?

Türsprechanlage innen SprechstelleZumindest die Besitzer größerer Häuser sollten sich zunächst Gedanken darüber machen wieviele Gegensprechanlagen überhaupt notwendig sind. Die Anzahl der Gegensprechstellen spielt beim Kauf eine wichtige Rolle. Möchten Sie vielleicht in einem Mehrfamilienhaus für jede Wohneinheit eine eigene Türsprechanlage installieren oder sollen diese am Eingangstor Ihres Gartens, am Nebeneingang und am Haupteingang montiert werden? Es gibt Anlagen, die über 30 Anschlüsse bereitstellen. In aller Regel reicht für den Heimgebrauch jedoch eine Anlage an der Haus- bzw. Wohnungstür.

Was ist bei der Montage einer Türsprechanlage zu beachten?

Wer noch keine Türsprechanlage installiert hat, ist mit einem Set gut beraten. In solchen Paketen befinden sich die passenden Komponenten für die Außen- und Innenmontage sowie das benötigte Installationszubehör. Generell können Sie zwischen einer Aufputz- oder Unterputz-Montage wählen. Aufputzarbeiten sind etwas einfacher zu bewerkstelligen, sehen jedoch optisch nicht so hochwertig aus, wie eine saubere Unterputzmontage.
Solche Sets bietet beispielsweise der bekannte Hersteller von Gebäudekommunikation Siedle an.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Siedle CA 812-1 BS/W Türsprechset für das Einfamilienhaus

*Versandfertig in 4 - 5 Werktagen
Letztes Preisupdate:10.12.2016 11:54 Uhr
*Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Disclaimer

269,99

*Preis kann jetzt höher sein Info

Bestellen
amazon amazon.de
Siedle CA 812-1 BS/W Türsprechset für das Einfamilienhaus


*Fotos stammen aus jeweiligen Partner-API Disclaimer

 

Die Energieversorgung einer Türsprechanlage?

Hier haben Sie die Wahl zwischen einer netzbetriebenen oder akkubetriebenen Türsprechanlage. Die meisten Türsprechanlagen werden jedoch über ein Netzteil mit Strom versorgt. Häufig kann auch der vorhandene Strom einer Klingelanlage zum Betrieb verwendet werden. Innerhalb des Hauses sind aber auch akkubetriebene Lösungen denkbar. Hierbei sollten Sie jedoch darauf achten, dass Akkus nur eine begrenzte Laufzeit bieten und regelmäßig aufgeladen werden müssen. Um jederzeitige Sicherheit zu gewährleisten, werden netzbetriebene Türsprechanlagen empfohlen.
Da derzeit und insbesondere zukünftig mehr Technik in den Türsprechanlagen genutzt wird, sollte man beim Bau des Hauses oder einer Renovierung darauf achten, dass auch eine Netzspannung in unmittelbare Nähe der Türsprechstelle vorhanden ist. Dies ist heute wichtiger als die gute alte Klingelleitung, da man Klingelsignale sehr gut auch per Funk oder WLAN übermitteln kann.

Qualität und Optik der Türsprechanlage

tuersprechanlagen-einbruchschutz-haus

Sämtliche Komponenten einer Türsprechanlage, die im Außenbereich eingesetzt werden, müssen absolut witterungsbeständig sein. Sie müssen hohen und niedrigen Temperaturen standhalten. Vorteilhaft ist zudem wenn das Gehäuse auch stabil genug ist, um Vandalismus standzuhalten. In diesem Fall werden für den Außenbereich Edelstahl oder Aluminium empfohlen.
Auch auf die Optik sollte man achten, schließlich ist die Türsprechanlage auch so etwas wie die Visitenkarte des Hauses. Leider lassen sich die Hersteller ihre schöne Optik oft auch teuer bezahlen.
Im Innenbereich bestehen die meisten Türsprechanlagen aus hochwertigem Kunststoff oder aus Glas.

Die Ausstattung der Türsprechanlage

Normalerweise sollte eine Türsprechanlage nicht nur eine Kommunikation ermöglichen, sondern auch über einen Türöffner verfügen. Recht komfortabel wären ein veränderbarer Klingelton sowie eine individuelle Lautstärkeregelung. Anstelle einer Klingelankündigung bieten einige Hersteller auch die Kombination mit einer Lichtquelle an. Vielfach reicht hierfür schon ein LED-Licht aus.

Ein Highlight ist jedoch eine Video-Türsprechanlage. Diese ersetzt den traditionellen Türspion und überträgt über eine Kamera das Bild des Besuchers direkt auf einen kleinen Display an der Wand bzw. Gegenstation. Ist diese Kamera sogar mit einer Nachtsichtfunktion (integrierte IR-LEDs) ausgestattet, liefert diese auch bei Dunkelheit eine ausreichende Bildqualität.

Wer sich für eine Video-Türsprechanlage entscheidet, sollte die Größe des Displays beachten. Hier sind Modelle zwischen einem und 25 Zoll Größe zu finden. In aller Regel reicht ein Display in 7 Zoll Größe jedoch vollkommen aus. Letztlich können Sie noch zwischen einer farbigen Darstellung und Schwarz-Weiß entscheiden. Der Vorteil einer solchen Videoüberwachung ist, dass Sie selbst auf das Klingeln nicht reagieren müssen und dennoch auf einen Blick erkennen, wer vor der Haustür steht.
Eine beliebte und von vielen Kunden gut bewertete Türsprechanlage dieser Art ist beispielsweise die Smartwares Video-Türgegensprechanlage*.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

Smartwares Video-Türgegensprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, Farbbildmonitor, VD71W SW

*Gewöhnlich versandfertig in 24 Stunden & *Versandkostenfrei
Letztes Preisupdate:10.12.2016 11:54 Uhr
*Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Disclaimer

147,03 229,00

*Preis kann jetzt höher sein Info

Bestellen
amazon amazon.de
Smartwares Video-Türgegensprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, Farbbildmonitor, VD71W SW Smartwares Video-Türgegensprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, Farbbildmonitor, VD71W SW Smartwares Video-Türgegensprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, Farbbildmonitor, VD71W SW Smartwares Video-Türgegensprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, Farbbildmonitor, VD71W SW


*Fotos stammen aus jeweiligen Partner-API Disclaimer

 

IP-Türspechanlagen mit App-Anbindung

tuersprechanlagen-einbruchschutz-haus-doorbird

DoorBird Foto (c) Bird Home Automation GmbH

Es gibt sogar neuere sogenannte IP-Türsprechanlagen die statt einem Display das vorhandene Tablet oder Smartphone als Display nutzen. IP-Sprechanlagen sind momentan gerade im Trend, da sie zum Teil sehr preiswert angeboten und viele Features bieten. Wir gehen davon aus, dass der IP-Technologie die Zukunft gehört.
Meistens werden diese mit einer kostenlosen App für das Smartphone /Tablet geliefert, die App übernimmt dabei die Aufgabe der inneren Gegensprechanlage. Der Vorteil ist, dass die App meist auch dann funktioniert, wenn man sich selbst gar nicht im Haus befindet sondern unterwegs ist. Für die klingelnde Person an der Haustür ist dann gewöhnlich nicht zu erkennen ob Sie sich von drinnen oder von unterwegs melden.
IP-Techologie bedeutet das die Kommunikation digital über das Internet erfolgt. Diese Technik ist bereits in vielen Bereichen Standard, zum Beispiel beim Telefonnetz, bei SmartHome-Systemen und modernen Alarmanlagen. Da heutzutage fast jeder Haushalt über einen DSL-Anschluss oder VDSL-Anschluss verfügt, ist es sicher auch an der Zeit das IP-Protokoll als Standard für die Datenübertragung bei Türsprechanlagen zu machen.

Vorteile von einigen modernen IP-Türsprechanlagen 

  • Einfach zu installieren (funktionieren oft auch über WLAN)
  • Klingelt auch auf Ihrem Telefon oder Smartphone
  • Sie verpassen den Postboten auch dann nicht, wenn Sie unterwegs sind (sie können mit ihm sprechen)
  • Oft werden sehr viele Empfänger unterstützt
  • Beinhalten oft Kamera zur Videoüberwachung des Hauseingang
  • Bieten oft gute HDTV Videoqualität mit unbegrenzter Reichweite
  • Zusatzfeatures wie Foto-Schnappschuss, Logging und Besucherhistorie oft auch über Cloud möglich
  • Updates über Internet möglich
  • App-Unterstützung

 

Besonders preiswerte Varianten

Ein Testbericht zur preiswerten Video IP-Türsprechanlage von Monacor finden Sie <hier>.

  • Produkt
  • Features
  • Fotos

WLAN Video Türsprechanlage ALP500 - 8GB Speicher - Stromversorgung 12V Gleichspannung -...

*Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Letztes Preisupdate:10.12.2016 11:54 Uhr
*Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Disclaimer

149,00

*Preis kann jetzt höher sein Info

Bestellen
amazon amazon.de
WLAN Video Türsprechanlage ALP500 - 8GB Speicher - Stromversorgung 12V Gleichspannung -... WLAN Video Türsprechanlage ALP500 - 8GB Speicher - Stromversorgung 12V Gleichspannung -...


*Fotos stammen aus jeweiligen Partner-API Disclaimer
  • Produkt
  • Fotos

Tür Sprechanlage wifi IP Video HD - Türzugang von Ihnen iphone, ipad,...

*Versandfertig in 1 - 2 Werktagen
Letztes Preisupdate:10.12.2016 11:54 Uhr
*Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Disclaimer

179,00

*Preis kann jetzt höher sein Info

Bestellen
amazon amazon.de
Tür Sprechanlage wifi IP Video HD - Türzugang von Ihnen iphone, ipad,...


*Fotos stammen aus jeweiligen Partner-API Disclaimer

Auch IP-Türsprechanlagen gibt es mit Videoüberwachung und WLAN

Einen sehr guten Eindruck machen hier die DoorBird-Türsprechanlagen (siehe unten). DorrBird Türsprechanlagen werden in Deutschland hergestellt. Ein Garant für beste Qualität und höchste Fertigungsstandards. Sie sind Temperaturbeständig von -20° bis +40° C, und bieten einen Regenwasserschutz nach IP54 Industriestandard. Nicht zuletzt verfügen Sie auch über ein stilvolles Produktdesign mit hochwertigen Edelstahlvarianten. Doorbird zeichnet sich auch durch ein gutes entzerrtes Ultraweitwinkel Objektiv mit Hemispheric Linse aus, dadurch hat man einen sehr großen Blinkwinkel (180° horizontal, 90°vertikal). Zudem verfügen diese über einen 180° Bewegungssensor, welcher auf Wunsch die Klingel auch ohne Betätigung auslösen kann.

Beliebt ist z.B. die Aufputz-Variante DoorBird D101 – Preisvergleich

Wähle dein Angebot

Oder die schickere Unterputz Variante DoorBird D202 – Preisvergleich

Wähle dein Angebot

DoorLine – Türsprechanlage mit Telefon-Anbindung

tuersprechanlagen-einbruchschutz-haus-doorline

Doorline – Modern und Edel – hat jedoch seinen Preis

Neben den genannten neueren IP-Türsprechanlagen mit WLAN gibt es schon längere Zeit auch Türsprechanlagen mit direkter Anbindung an das Festnetz. Besonders bekannt ist hier beispielsweise die Serie DoorLine, welche auch optisch sehr ansprechend sind.
Hinter dem Label DoorLine verbirgt sich die deutsche Telegärtner Elektronik GmbH mit Sitz in Crailsheim. Das Unternehmen hat sich auf moderne Türsprechanlagen für Gewerbe und Privatanwender spezialisiert. Die innovativen Produkte zeichnen sich durch eine hohe Zuverlässigkeit aus, so dass die Entwicklung sogar vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie gefördert wird.
Interessant ist auch die Geschichte des Unternehmens, die schon 1993 die ersten Gegensprechanlagen für die Deutsche Telekom entwickelte, die an eine Telefonanlage angeschlossen werden konnten.
Die DoorLine-Produkte für Privatanwender sind als zuverlässige Türsprechanlagen ausgeführt. Die stylischen Komponenten werden entweder aus kratzfestem Glas, aus Edelstahl oder in zahlreichen Wunschfarben geliefert. Mithilfe der im Zubehör erhältlichen Module, können DoorLine-Türsprechanlagen auch in bestehende Klingelsysteme integriert werden.
Im Gegensatz zu herkömmlichen Gegensprechanlagen bietet ein DoorLine-System die Möglichkeit, dass Sie bei Nichtanwesenheit auf telefonischem Wege über einen Besucher an der heimischen Tür informiert werden, ähnlich wie bei den IP basierenden Türsprechanlagen. So kann zum Beispiel das Klingeln und die Ansage des Besuchers direkt auf ein Handy weitergeleitet werden. So können Sie sofort reagieren.

Die neuste und edelste Türsprechanlage ist die DoorLine Exclusive (mit der Glasfront und Exciter-Lautsprecher), welche in mehreren Farben angeboten wird (siehe unten). Einmalig für eine Türsprechstelle ist es, dass man bei der neuen DoorLine Exclusive das Verhalten auch nach Tageszeiten programmieren kann, zum Beispiel nachts einen Anrufbeantworter antworten lässt. Zusätzlich verfügt diese Türsprechanlage über ein großes Touch-Display, über das die Tür auf Wunsch auch per Code geöffnet werden kann.

Darüber hinaus gibt es aber auch günstigere Varianten mit geringere Ausstattung. Die derzeit günstigste ist wohl die DoorLine Classic . Viele Angebote findet man auch hier bei Amazon*.

Telegärtner DoorLinePro Exclusive Türglocken, steel, 150530

843,81
*Lieferbar *Versandkostenfrei
*Preis kann jetzt höher sein Info

Letztes Preisupdate:10.12.2016 12:54 Uhr
*Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Rangfolge, Lieferzeit und -kosten möglich. *Fotos stammen aus jeweiligen Partner-API Disclaimer

 

 

 

 

A.E. / fb
Fotos: Fotolia / Amazon /  Telegärtner Doorline

2 Kommentare
  1. Reply
    Paul 14. August 2016 at 14:44

    Vielen Dank für den interessanten Artikel. Eine Türsprechanlage ist auf jeden Fall eine gute Möglichkeit zu kontrollieren wer da eigentlich vor der Tür steht. Immerhin ist die Zahl der Einbrüche und Gewaltverbrechen erheblich angestiegen.

  2. Reply
    Henrik 13. September 2016 at 12:24

    Empfehlen kann ich die Alphago ALP500*, welche ich mir jetzt bestellt habe. Die Installation ist super einfach und bedienen lässt sie sich mit dem Smartphone auch noch sehr angenehm. Und das für einen Preis von nicht einmal 200€. Ursprünglich ging meine Tendenz eher zu einer Türsprechanlage von Samsung, aber da diese 3x so viel kostet war der Fall für mich klar.

Hinterlasse einen Kommentar