Test Wanscam HW0045 Rotierbare Full-HD Außenkamera mit Zoom

WANSCAM HW0045, so nennt sich eine wetterfeste Full HD Außenkamera die sowohl horizontal als auch vertikal in weiten Grenzen geschwenkt werden kann und noch dazu über ein echtes optisches Zoomobjektiv verfügt. Und der Clou ist, das Ganze ist derzeit bereits um die 100 Euro erhältlich. Ein ungewöhnlich niedriger Preis für eine derartige Ausstattung, wir haben uns angeschaut was diese WLAN-Überwachungskamera leistet

WANSCAM HW0045 macht hochwertigen Eindruck

Wenn man die WANSCAM HW0045 ausgepackt und das erste Mal in den Händen hält, wird man positiv überrascht. Die Überwachungskamera macht einen durchaus wertigen und gut verarbeiteten Eindruck, so ist das wetterfeste Gehäuse beispielsweise vollständig aus stabilen Metall gefertigt (vermutlich Alu-Druckguss). Die Kamera wird über den Anbieter GearBest* als auch Ebay angeboten. Die Preise sind teils sehr unterschiedlich, bei Ebay* kostete die Kamera zum Testzeitpunkt teils noch über 200 Euro, bei der aktuellen GearBest-Aktion* war sie dagegen schon für sage und schreibe ca. 100 Euro erhältlich. Ein ungewöhnlich niedriger Preis für eine solche Überwachungskamera.

Wanscam HW0045 Rotierbare Full-HD Außenkamera mit Zoom
von GearBest
Eine automatisch drehbare WLAN-Außenkamera mit integriertem optischem 5fach Zoom. Im stabilen wetterfesten Metallgehäuse, per Smartphone App steuerbar.
  • optischer 5 fach Zoom
  • volle 350 Grad rotierbar und vertikal schwenkbar
  • Smartphone App
  • Robustes wettergeschütztes Metallgehäuse
  • bereits eingebaute 16GB Speicherkarte (max 128 MB möglich)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letztes Preisupdate: 19. November 2017 um 22:06 - Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. *Info

 

Der Wandhalter ist bereits fest mit der Kamera verbunden und eine 16 GB Speicherkarte ist im Inneren ebenfalls schon bestückt. Optional kann man diese laut Hersteller auch durch größere Speicherkarten bis zu 128 GB ersetzen.
Weiterhin gehört zum Lieferumfang noch ein 12V Steckernetzteil (EU-Norm, also passend für deutsche Steckdosen), eine WLAN-Antenne, ein LAN-Kabel, eine CD und eine englische Kurzanleitung.

ip-kamera-wanscam-hw0045-lieferumfang

Lieferumfang der Wanscam HW0045

Die Kamera selbst ist also sehr schnell betriebsbereit, man muss lediglich die WLAN-Antenne anschrauben und das Netzteil anstecken. Lediglich für die Konfiguration und Eingabe der WLAN-Zugangsdaten ist es empfehlenswert die Kamera zunächst auch per LAN-Kabel mit dem Router oder Switch zu verbinden.

Der chinesische Hersteller WANSCAM stellt offenbar eine ganze Reihe von WLAN-Kameras her, auf der mitgelieferten CD findet man einen kleinen Katalog.
Neben der Werbung enthält die CD auch wieder ein Tool um die IP-Adresse der Kamera aufzuspüren und eine PC-Software, welche mehrere WANSCAM-Kameras überwachen kann. Auch eine deutsche Bedienungsanleitung findet man auf der CD als PDF, allerdings ist diese nicht sonderlich ausführlich, insbesondere IP-Kamera Einsteiger werden hier sicher noch einiges an Infos vermissen.

ip-kamera-wanscam-hw0045-anschluss

Anschluss für LAN-Kabel, Netzgerät sowie eine Reset-Taste

Die Kamera bietet sogar eine „Kreuzfahrt-Runde“  😉

Ärgerlich ist, dass die Bedienungsanleitung recht allgemein gehalten ist, viele Übersetzungsfehler beinhaltet und beispielsweise Dinge beschreibt, die bei dem Kameramodell gar nicht vorhanden sind. Beispielsweise wird dort beschrieben wie man den Audio-Mode und das eingebaute Mikrofon aktiviert, jedoch scheint die Kamera gar kein Mikrofon zu besitzen, uns sind jedenfalls nie Aufnahmen mit Ton gelungen.

Die teilweise lustige deutsche Übersetzung einiger Menüpunkte des Webinterfaces sind oft selbst mit viel Fantasie schwer zu interpretieren. Licht-Exposition steht hier wohl für Belichtung, Strömung steht für Videostream oder Kreuzfahrt-Runde steht offenbar für eine gespeicherte Kameraposition. Glücklicherweise kann man das Webinterface auch in englisch anzeigen lassen, das ist wesentlich besser verständlich. Auch die Bedienungsanleitung ist zudem noch in englisch und anderen Sprachen vorhanden.

Weiterhin enthält die CD auch eine Smartphone-App, allerdings findet man diese auch in den Android und IOS Playstore, aus Sicherheitsgründen würden wir daher empfehlen die App stets über den Playstore zu installieren.

ip-kamera-wanscam-cd-inhalt

Inhalt der mitgelieferten CD

Inbetriebnahme der Außenkamera WANSCAM HW0045

Trotz der etwas mageren und zum Teil unzutreffenden Dokumentation ist die Inbetriebnahme und Grundkonfiguration zumindest für den Anwender, welcher schon einmal eine IP-Kamera genutzt hat, relativ einfach. Nachdem man die Kamera mit Netzteil und LAN-Kabel verbunden hat, muss man über ein Tool zunächst die IP der Kamera ermitteln. Zu diesem Zweck liefert der Hersteller das „WANSCAM-Tool“ auf CD mit. Im Test versagte allerdings dieser IP-Finder in unserem Netzwerk, dagegen konnten wir die IP aber mit einem Tool der Konkurrenz (upCam IP-Finder) aufspüren. Natürlich kann man sich auch einfach im Router einloggen und alle LAN-Geräte auflisten lassen und dadurch die vergebene IP erfahren.

ip-kamera-wanscam-hw0045-finder-findet-nichts

IP-Finder war bei uns nicht erfolgreich

Hat man die IP ermittelt, kann das kamerainterne Webinterface durch die Eingabe der IP im Browser aufgerufen werden. Hat alles geklappt, sollte der Browser nach den Zugangsdaten fragen, anfangs kann man für Benutzername und Passwort jeweils „admin“ eingeben.
Da diese Zugangsdaten bei jeder Kamera vorgegeben sind, sollte man später nicht vergessen diese möglichst bald im Webinterface zu ändern.

ip-kamera-wanscam-hw0045-zimmer-zimmerbeleuchtung

Wewbinterface mit Livebild unter dem Chrome Browser

Die üblichen Probleme mit der Browser-Kompatibilität

Leider ist es bei vielen Überwachungskameras noch immer so, dass nicht jeder aktuelle Browser genauso gut mit den Kameras zurecht kommt, insbesondere bei günstigen Kameras (unter 150 Euro) ist das sehr oft ein leidiges Problem. Auch die WANSCAM HW0045 macht hier keine Ausnahme. Angenehm ist allerdings, dass man nach dem Einloggen mit dem weit verbreiteten Google Chrome Browser sofort ein Live-Bild hat (siehe Bild oben). Ein Plug-in war bei uns im Test dafür nicht notwendig, allerdings standen aber auch nicht alle Funktionen des Webinterfaces zur Verfügung. Vermisst haben wir beispielsweise eine Funktion mit der man schnell einen Schnappschuss machen kann oder die Videoaufnahme starten kann. Auch die Alarm-Einstellungen und Einstellungen der Bewegungszonen waren im Chrome Browser nicht zu finden. Viele andere Einstellungen wie Bild- und Videosteinteillungen aber auch Daueraufzeichnungen und Intervall Aufnahmen waren dagegen problemlos konfigurierbar.
Auch das Drehen und Schwenken der Kamera war sehr schön über ein Steuerkreuz machbar. Vermisst haben wir aber wieder die Funktion zum Zoomen.

Darstellung im Internet Explorer mit Plugin

Diese fehlenden Funktionen wiederum fanden wir dann in anderen Browsern wie dem Internet Explorer oder Firefox. Allerdings wurde hier wiederum bei einigen Browsern das Livebild nicht dargestellt. Eigentlich sollte eine ActiveX-Komponennte (OCX) bei einigen Browsern dafür sorgen, dass alles klappt. Ein Link zu dieser Komponente wird beim Login angezeigt, so dass man diese einfach herunterladen und installieren kann. Allerdings gelang es uns im Test trotz der Installation nur im Internet Explorer alle möglichen Webinterface Funktionen als auch Livebild darzustellen. Das kann daran liegen das neuere Browser heute aus Sicherheitsgründen nicht mehr alle Komponenten ausführen. Zum Teil kann man dies Beschränkungen mit Tricks umgehen, was wir aber im Test nicht versucht haben.
Zum Glück kann man die wichtigsten Funktionen alle per Chrome Browser steuern und einstellen. Nur für die fehlenden Dinge muss man notfalls halt doch mal zu einem anderen Browser oder der App greifen.

ip-kamera-wanscam-hw0045-passwort-aendern

Die Zugangsdaten sollte man möglichst bald ändern

Der erste Schritt bei er Konfiguration sollte die Eingabe der WLAN-Zugangsdaten und die Änderung des Passwortes sein. Danach kann man bereits das LAN-Kabel entfernen und die Kamera im Außenbereich montieren.

WANSCAM HW0045 per Smartphone-App

Natürlich kann die WANSCAM HW0045 Kamera auch per Android oder Apple IOS Smartphone App gesteuert werden. Die zu installierende App nennt sich „E-VIEW7“ und kann wie bereits erwähnt im jeweiligen Playstore kostenlos heruntergeladen werden. Die App ist durchaus zeitgemäß und bietet eigentlich alle notwendigen Funktionen die man von einer Überwachungskamera-App erwartet. Zunächst kann die App mehrere Kameras gleichzeitig überwachen, und das natürlich nicht nur lokal sondern weltweit. Die einzelnen Kameras werden durch Abscannen des P2P Codes oder durch Eingabe der entsprechenden Nummer angemeldet. Alternativ kann man auch die IP eingeben oder die Kamera im Netz suchen lassen. Den einzuscannenden Code findet man übrigens auf einem Aufkleber der direkt auf der Kamera klebt.

Nachdem die Kamera angemeldet ist, kann über die App sofort das Livebild verfolgt werden. Auch das Schwenken und Zoomen ist per App sehr leicht möglich. Die Kamera kann fast 360 Grad (genau 350 Grad) gedreht werden. Vertikal lässt sich die Kamera ca. 90 Grad schwenken, wobei der Winkel vorwiegend den unteren Bereich erfasst, man sollte daher die Kamera möglichst etwas höher an einer Wand montieren.

Der optische 5 fach Zoom ist ebenfalls sehr beeindruckend. Zoomt man ganz heraus, so bietet die Kamera einen schönen Weitwinkel von ca. 90 Grad. Die Kamera eignet sich somit sehr gut um nahe als auch weiter entfernte Objekte im Auge zu behalten.

Vielfältige Bildeinstellungen wie Helligkeit, Sättigung, Schärfe, Kontrast lassen sich auch direkt per App einstellen. Im Webinterface kann zusätzlich auch noch die Belichtungseinstellung verändert werden.

Da die Kamera schwenkbar ist, können sowohl per App als auch per Webinterface bis zu 7 Kameraposition per Klick gespeichert werden. Möchte man später eine bestimmte Stelle im Umfeld wieder genauer beobachten, genügt ein Klick und die Kamera fährt wieder genau zu dieser Position. Dabei wird die horizontale und vertikale Position, aber auch der Zoomfaktor wiederhergestellt.
Auch die Bewegungserkennung kann per App aktiviert und deaktiviert werden. Die Aufzeichnungen oder auch Einzelaufnahmen werden in der Regel auf der eingebauten SD-Speicherkarte der Kamera gespeichert. Über die App können diese Aufnahmen jedoch jederzeit aus der Ferne angeschaut werden, da sie nach Datum und Zeit sortiert werden, das war auch recht praktikabel machbar.

Über eine Push-Nachricht kann man sich natürlich auch wahlweise bei Erkennung einer Bewegung informieren lassen.
Die App ist also durchaus nicht schlecht und besser als bei vielen anderen LowCost-Kameras. Im Android Playstore wurde sie aus unserer Sicht öfters zu unrecht schlecht bewertet. Einige Anwender schreiben, sie würde sich nicht beenden lassen und immer im Hintergrund weiterlaufen. Dies ist aber nicht richtig, die App lässt sich über das Einstellungsmenü auch korrekt und vollständig beenden (Menü Video / Ausgang). Was man zurecht kritisieren kann ist allerdings die teilweise sehr schlechte deutsche Übersetzung. So findet man beispielsweise die Videoaufzeichnungen der Bewegungserkennung unter Multimedia / Fernbedienung. Darauf muss man natürlich erst mal kommen, vermutlich daher die vermehrten Kritiken. Nimmt man sich aber etwas Zeit und hat man erst mal herausgefunden was man wo findet, kann man mit der App durchaus gut arbeiten, die erwähnten Mängel mit der Browser Inkompatibilität werden da doch ein ganzes Stück ausgeglichen.

Die Bildqualität der WANSCAM HW0045

Natürlich ist bei einer Überwachungskamera auch die Bildqualität wichtig, unscharfe oder falsch belichtete Aufnahmen nützen schließlich niemanden etwas. Aber auch hier beeindruckt die preiswerte Kamera durch sehr scharfe und detailreiche Full HD Aufnahmen. Insbesondere Aufnahmen bei Tageslicht waren sehr gut und brauchen sich nicht hinter denen von deutlich teureren Kameras zu verstecken. Gegenlicht führte bei der Kamera zwar recht schnell zu Unterbelichtung, jedoch konnte man das durch das Aktivieren der WDR-Funktion (Wide Dynamic Range) recht gut in den Griff bekommen. Unter schwierigen Lichtbedingungen kann man das Bild durch Verändern der Belichtungseinstellungen im Webinterface zudem recht gut anpassen.

ip-kamera-wanscam-hw0045-bildeinstellungen

Bildeinstellungen im Webinterface

Nachts gab es dennoch leichte Abstriche bei der Bildqualität, da hier am Randbereich ein leichtes weißes Rauschen auftaucht (siehe Nachtaufnahme unten). Der integrierte IR-Scheinwerfer reichte auch nicht aus um den kompletten Weitwinkelbereich auszuleuchten. Im heraus gezoomten Mode blieb daher der Randbereich der Aufnahme weitgehend dunkel. Zoomt man jedoch stark in das Bild hinein, dann zeigt der IR-Scheinwerfer seine Stärke und beleuchtet die Aufnahme komplett aus. Der Hersteller gibt beim IR-Scheinwerfer eine Reichweite von 80 Metern an. Dies scheint uns ein wenig sehr optimistisch, aber in der Tat 40 Meter beleuchtet er noch recht gut, da der Lichtstrahl recht stark gebündelt ist.

Aufnahmen zu verschiedenen Tages- und Nachtzeiten

Obwohl die Kamera sicherlich vornehmlich für den Außenbereich gedacht ist, erlaubt der extreme Weitwinkel von ca. 90 Grad durchaus auch die Überwachung von Innenräumen. Aus diesem Grund haben wir auch einige Testaufnahmen mit verschiedenen Zimmerbeleuchtungen durchgeführt.

Auch bei Zimmerbeleuchtung lieferte die Kamera sehr gute Aufnahmen. Schaltet man die WDR-Funktion ein, so waren auch Zimmer-Nachtaufnahmen im Weitwinkelmodus durchaus noch akzeptabel.

Funktionen und Möglichkeiten der WANSCAM HW0045

Trotz des vergleichbar günstigen Preises verfügt die WANSCAM HW0045 über eigentlich alle Funktionen die auch teurere Modelle bereitstellen. Die Kamera liefert drei Streams, deren Framerate und Auflösung zum Teil konfigurierbar ist.

Voreinstellungen bei unserer Kamera

  • Stream 1: 1920×1080 / 25 fps
  • Stream 2: 640×352 / 12 fps
  • Stream 3: 320×176 / 25 fps

Die Bewegungserkennung kann wahlweise in ihrer Intensität in verschiedenen 4 Zonen konfiguriert werden. Wie bei eigentlich allen Überwachungskameras führen nachts aber auch bei dieser Kamera Insekten und Wetterbedingungen zu entsprechend vielen Fehlalarmierungen bzw. Aufzeichnungen. Ein leichten Regen in der Nacht führte bei uns im Test beispielsweise zu über 500 kleinen Videoaufzeichnungen!

ip-kamera-wanscam-alarmeinstellungen

Die Bewegungserkennung, aber auch Daueraufzeichnungen lassen sich bei der Kamera natürlich auch zeitlich einschränken. Auch Intervall-Einzelaufnahmen sind möglich, wobei man das Intervall frei in Sekunden einstellen kann. Zeitrafferaufnahmen (Time-lapse) sind daher ebenso leicht mit der Kamera möglich.

ip-kamera-wanscam-hw0045-einstellungen

Einzelaufnahmen und Videos werden in der Regel automatisch immer auf der internen Speicherkarte gesichert und nach Datum in Ordnern abgelegt. Über das Webinterface oder die App lassen sich dann einzelne Aufnahmen jederzeit herunterladen und anschauen. Videos erhält man beim Herunterladen im AVI-Format. Schade war nur, dass man die Aufnahmen einzeln herunterladen musste und nicht mehrere zusammen herunterladen oder kopieren konnte. Ein Einbindung der SD in den Windows Datei-Explorer ist also nicht vorgesehen.
Die Kamera erlaubt aber auch die Eintragung eines FTP-Accounts. Aufnahmen können somit auch automatisch zu einem beliebigen FTP-Server übertragen werden. Die Kamera kann also beispielsweise auch gut genutzt werden um hochauflösende Farbaufnahmen auf einer Webseite in bestimmten Zeitintervallen zu zeigen.

Auch die automatische Benachrichtigung per Email mit Foto-Schnappschuss ist natürlich möglich.

Möchte man auf auch außerhalb des eigenen WLAN-Netzes auf das Webinterface zugreifen, so kann man per Webinterface natürlich per DDNS-Dienst und Portfreischaltung im Router eine Möglichkeit schaffen. Allerdings mit den schon erwähnten Problemen, dass nicht alle Browser alle Optionen oder ein Livebild anzeigen können. Alternative ist die schon erwähnte Smartphone-App, hier ist ja keine Portfreischaltung oder DDNS-Service notwendig.

ip-kamera-wanscam-ddns-einstellungen

Soweit wir verstanden haben, sollte eigentlich auch die mitgelieferte Software (PC-Client) den Zugriff auf mehrere Kameras ohne Portfreischaltung gestatten. Dies gelang uns zwar auch, jedoch hatten wir ständig Programmabstürze wenn wir versuchten mit der Software Aufzeichnungen anzuschauen. Die Software kann daher von uns nicht empfohlen werden.

WANSCAM HW0045 dreht sich flüsterleise

ip-kamera-wanscam-hw0045-test-aussenbereichZu erwähnen ist noch, dass die vertikalen und horizontalen Schwenks der Kamera sehr gleichmäßig und sanft erfolgen. Zudem sind die Bewegungen sehr leise und im Außenbereich gar nicht hörbar. Aber auch im Innenraum ist das Drehgeräusch schon in geringer Entfernung von ca. 1 bis 2 Metern nicht mehr wirklich wahrnehmbar. Der steuerbare Zoom ist ebenfalls nicht hörbar. Das liegt zum einen an den kleinen Motoren und an dem stabilen wassergeschützten Metallgehäuse, welches einfach die Geräusche schluckt. Die Kamera eignet sich also durchaus um recht unauffällig Beobachtungen durchzuführen.
Die gemessene Stromaufnahme war mit ca. 3,5 Wh ebenfalls recht gering und ähnlich wie bei anderen Kameras. Mit dem IR-Schweinwerfer kam die Kamera nachts auf ca. 15 Wattstunden, das ist schon eine Ecke mehr als bei vielen anderen, dafür erreicht man allerdings auch eine weitere Ausleuchtung, welche in Verbindung mit dem Zoom durchaus Sinn macht.

Videos zur Außenkamera Wanscam HW0045

Das Video vom Anbieter Gearbest* wurde mit der Kamera selbst aufgenommen und zeigt gut den Zoom

Unser Testvideo

Testergebnis und Fazit zur WANSCAM HW0045

ip-kamera-wanscam-hw0045-test-aussenbereich2Wer eine besonders preiswerte Überwachungskamera sucht, welche aber dennoch viele Einsatzmöglichkeiten bietet (aufgrund des Zooms und der Schwenkmöglichkeit) kann bei dem derzeitigen Preis mit dem Kauf sicher ein gutes Schnäppchen machen.

Insbesondere dann, wenn ohnehin vorwiegend das Smartphone oder Tablet zum Steuern und Überwachen genutzt werden soll, die App hat uns durchaus gefallen, wenn man über die Übersetzungsfehler hinwegsieht. Auch die Bildqualität war durchaus sehr gut, kleine Abstriche gab es nur nachts.
Möchte man aber alle Funktionen der Kamera auch per PC ausgiebig ausnutzen, muss man wohl mit den Browser-Inkompatibilitäten leben und unter Umständen mehrere Browser zur Bedienung nutzen oder etwas experimentieren. Die mitgelieferte Software konnte bei der Kamera einfach nicht überzeugen, zum Glück braucht man sie nicht unbedingt.

Bewertung-Wanscam-HW0045-350pxEs ist also nicht gerade eine Kamera für absolute WLAN-Kamera Einsteiger, zumindest muss man etwas Geduld und Fantasie mitbringen um sich in alle Möglichkeiten einzuarbeiten, denn die Dokumentation ist einfach etwas schwach.
Da die WANSCAM Kamera HW0045 wohl derzeit immer aus dem Ausland geliefert wird (hier über GearBest* oder Ebay*), dürfte es auch mit Garantie und Gewährleistung nicht so einfach sein. Auch haben wir nicht wirklich eine Support-Seite gefunden und keinerlei Quelle für Firmware-Updates. Unterseiten der angegebenen chinesischen Seite wanscam.com wurden bei uns teilweise nicht dargestellt. Wenn man also Pech hat, steht man eventuell ziemlich alleine da falls doch einmal ein Problem auftritt.
Einsteiger oder Nutzer, die einfach nur eine sichere Überwachungskamera suchen und nicht die Zeit und Lust haben sich mit falschen Übersetzungen oder mehreren Browsern zu beschäftigen, die vielleicht auch mal beim Support etwas nachfragen wollen, denen würden wir dann doch lieber zu einer teureren Kamera eines deutschen Anbieters raten, siehe dazu auch unsere „Top-Liste der Überwachungskameras“. Bei einer teureren Kamera hat man dann meist auch die Sicherheit regelmäßig an Firmware Updates zu kommen.
Technik-affine Käufer können aber hier sicherlich durchaus auch ein Schnäppchen machen und auch sehr zufrieden sein.

Wanscam HW0045 Rotierbare Full-HD WLAN-Außenkamera mit 5fach Zoom

Eine automatisch drehbare WLAN-Außenkamera mit integriertem optischem 5fach Zoom. Im stabilen wetterfesten Metallgehäuse, per Smartphone App steuerbar.

 Weitere Youtube Videos zur Wanscam HW0045

In nachfolgendem Video wechselt jemand die eingebaute SD_Karte aus

 

Lieferumfang der Wanscam HW0045

1x  Kamera,  Steckernetzteil,  Antenne, Lan-Kabel, Schnellstart Anleitung, Software CD, eine 16 GB SD-Karte befindet sich bereits in der Kamera, Befestigungsmaterial

Ein paar Testurteile

Urteile in der Fachpresse zur Wanscam HW0045

Leider liegen keine Tests anderer Magazine / Zeitschriften oder Blogs vor.

Details

Hersteller

Hersteller / Anbieter: Gearbest

Modell

Modell: Wanscam HW0045

Preis in Euro

Preis in Euro (UVP): k.a.

Marktpreis (ca.): 150 €

Innen/Auβeneinsatz

Inneneinsatz

Auβeneinsatz

Schnittstellen

WiFI

Ethernet LAN

Video

Auflösung (Pixel): 1920 x 1080 help

Nachtsicht Reichweite (Meter ca.): 80 m help

Linse: 2.8 - 12mm (5x Zoom)

Blickwinkel: max. 90°

Frame Rate: 25fps help

Videoformat: H.264

Funktionen

Aufnahme auf Speicherkarte

Bewegungserkennung

FTP-Unterstützung

E-Mail Funktion

Smartphone App

Schwenkbar help

Protokolle

P2P (Point-2-Point Protokoll)

ONVIF-konform

Stromversorgung

Netzbetrieb

Spannung (V): 12V help

Leistungsaufnahme (Watt): ca. 3,5W (mit IR-Licht 15W)

Weitere Daten zur Kamera <hier aufklappen>

Wanscam HW0045 Rotierbare Full-HD Außenkamera mit Zoom
Ausstattung
Model Wanscam HW0045
Einsatzbereich Außenbereich (optional auch innen einsetzbar)
Gehäuse Metall
Typ Rotierbar und optischer 5 fach Zoom
Halter Wandbefestigung
Power
Spannung 12V (Europäisches Netzteil im Lieferumfang)
Leistungsaufnahme (am Tag) ca. 3,5W
Leistungsaufnahme Nacht (mit IR) ca. 15 W
Netzwerk
Protokolle ARP,DDNS,DHCP,DNS,FTP,HTTP,ICMP,IP,NTP,RTSP,SMTP,TCP,UDP,UPNP
Wireless-Mode WiFi 802.11 b/g/n
IP-Mode Dynamische IP als auch statische IP wird unterstützt
Gleichzeitig maximale Betrachter (online) 6
System und Hardware
Mobile Apps für die Betriebsysteme Android und IOS
Bewegungsalarm Ja, 4 Zonen mit unterschiedlicher Empfindlichkeit
Horizontal rotierbar max. 350 Grad
Vertikal rotierbar max. 90 Grad
Weitwinkel max. 90 Grad
Video
Videoformat H.264 / AVI / MJPEG
Sensor CMOS
Sensorgröße (inch) 1/2.7
Pixel 2 MP
Frame rate 25 fps
Auflösung Full HD 1920 x 1080
Bildeinstellungen Helligheit, Farbsättigung, Kontrast, Schärfe, WDR
Nachtsicht
Infrarot LED 6 LED´s
Infrarot Reichweite 80m (laut Hersteller)
Wetterschutz
Wasserdicht nach Norm IP66
Arbeitstemperatur -10 bis +50 C°
Relative Luftfeuchte max. 95%
Sonstiges
Gewicht 1,8 kg
Maße 13,7 x 22,5 x 20 cm
Lieferumfang Kamera mit Halter, Antenne, Netzteil, CD, LAN-Kabel, Befestigungsmaterial
7.6 Testergebnis
GUT

Die Wanscam HW0045 liefert ein durchaus gutes Videobild, insbesondere am Tag und bietet viele Funktionen. Auch die Smartphone App war durchaus gut, wenn auch teils etwas schwach übersetzt. Leider mangelt es etwas an der Dokumentation, Software und Kompatibilität zu gängigen Browsern, was die Konfiguration erschwert.

Video
9
Funktionsumfang
9.5
Einrichtung/Konfiguration
6.3
Software
5.5
POSITIV
  • Gute scharfe Bildqualität in Full HD
  • Stabiles wettergeschütztes Metallgehäuse
  • 5 fach optischer Zoom
  • automatisch schwenkbar (horizontal und vertikal)
  • starker IR-Scheinwerfer
  • sehr preisgünstig
NEGATIV
  • Dokumentation zwar teilweise in Deutsch, jedoch sehr mager und viele Übersetzungsfehler
  • mangelnde Browser Unterstützung, bei vielen Browsern waren im Test nicht alle Einstellungsmöglichkeiten oder Livebild erreichbar)
  • Kein Hinweis auf Support Seite / Firmware Updates etc.
Eigene Rezension verfassen  |  Lese Reviews und Kommentare

Bezugsquelle und aktueller Preis / Preisvergleich

Wanscam HW0045 Rotierbare Full-HD Außenkamera mit Zoom
von GearBest
Eine automatisch drehbare WLAN-Außenkamera mit integriertem optischem 5fach Zoom. Im stabilen wetterfesten Metallgehäuse, per Smartphone App steuerbar.
  • optischer 5 fach Zoom
  • volle 350 Grad rotierbar und vertikal schwenkbar
  • Smartphone App
  • Robustes wettergeschütztes Metallgehäuse
  • bereits eingebaute 16GB Speicherkarte (max 128 MB möglich)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Letztes Preisupdate: 19. November 2017 um 22:06 - Zwischenzeitliche Änderung der Preise, Lieferzeit und -kosten möglich. Alle Angaben ohne Gewähr. *Info

 

So haben wir getestet

Video (25%)

Unter Video haben wir alle Eigenschaften der Kamera bewertet, die indirekt oder direkt mit der Bildqualität in Zusammenhang steht. Bewertet wurde unter anderem auch die Bildauflösung und Bildrate. Per Sichtkontrolle wurde zudem auf Schärfe, Rauschen   oder Ruckler geachtet. Zudem wurde bewertet ob die Kamera eine aktuelle und kompatible Video-Kompression unterstützt.

Funktionsumfang(25%)

Unter Funktionsumfang haben wir bewertet welche Funktionen und Möglichkeiten die Überwachungskamera selbst bietet. Ob ein interner Speicher wie z.B. SD-Karte vorhanden ist, welche Schnittstellen (LAN/WLAN) die Kamera besitzt. Ob die Kamera Alarmmeldungen und Speichervorgänge per FTP oder E-Mail vornehmen kann. Ob eine IR-Beleuchtung integriert ist und wie groß die Reichweite ist. Ob Ton aufgezeichnet wird. Ob eine passende Smartphone-App bereitsteht und ob Zugriff über das Internet möglich ist. Ob gängige Protokolle wie P2P / ONVIF unterstützt werden.

Einrichtung/Konfiguration (25%)

Da Überwachungskameras eigentlich nicht nur von technisch versierten Personen installiert werden, haben wir hier bewertet wie einfach die Kamera montiert und konfiguriert werden kann. Ob die Konfiguration weitgehend automatisch erfolgt oder ob viele Dinge (z.B. Router) manuell konfiguriert werden müssen. Ob es im Test Stolperfallen aufgrund der Hardware oder fehlenden Hinweisen in der Dokumentation gab.  Ob die Dokumentation ausreichend klar und verständlich ist.

Software (25%)

Unter Software haben wir die mitgelieferte Software und deren Kompatibilität mit aktuellen Windows-Betriebssystemen und Browsern bewertet. Ob es im Test Abstürze oder Probleme mit Bildaufbau oder Konfiguration gab. Und welche Möglichkeiten die Software bietet bzw. wie einfach diese zu bedienen ist.

Unsere Punkte / Bewertungszuordung
  • 0 - 3  Mangelhaft
  • 3.1 bis 5.5 Ausreichend
  • 5.6. bis 7.0 Befriedigend
  • 7.1 bis 9  Gut
  • 9.1 bis 10 Sehr gut

1 Kommentar
  1. […] WLAN-Überwachungskamera dieser Art die uns da einfällt wäre die zuletzt von uns getestete Kamera Wanscam HW0045. In der Tat sehen sich beide Kameras sehr ähnlich, verfügen jedoch im Inneren über andere […]

Hinterlasse einen Kommentar

Gesamtbewertung

Login/Register access is temporary disabled