Im Check: Rauchmelder von Gigaset elements

Gigaset elements smoke: runde Erweiterung für das elements Smart Home System

Das Starterkit von Gigaset elements haben wir bereits auf Herz und Nieren getestet (siehe Testbericht). Jetzt ist es Zeit auch den neuen Rauchmelder „Gigaset elements smoke“ in die Mangel zu nehmen. Vorab sei bereits betont: der elements Rauchmelder rundet das Sicherheitssystem endlich ab und lässt sich wunderbar im Zusammenspiel mit dem Gigaset SmartHome-System nutzen. Wem’s gefällt: Auch Sprachassistent Google Home ist kompatibel mit dem Smart Home System von Gigaset. Alle Vorzüge des smarten Rauchmelders mit App-Steuerung haben wir hier mal zusammengestellt.

Gigaset elements smoke alarmiert per App, wenn es zuhause qualmt

Das Gigaset elements Alarmsystem haben wir in einem Testbericht (siehe hier) bereits unter die Lupe genommen. Erfreulicherweise erweitert der Hersteller das Smart Home Sicherheitssystem immer weiter – zuletzt kam der elements button* dazu, ein praktischer Schalter zur zentralen Steuerung des Systems. Mit dem Gigaset elements smoke* bietet das System nun auch einen Rauchwarnmelder, der sich nahtlos ins System integrieren lässt. Das bedeutet im Klartext: Der Rauchmelder steht in direkter Verbindung zum elements Smart Home System* und informiert per App auch unterwegs, wenn es zuhause qualmt und raucht.

gigaset-rauchmelder-smoke-seitenansicht

Der GigaSet Rauchmelder Smoke

 

Gigaset-elements-Test-Starter-Kit

GigaSet Smarthome System

Auch die Verbindung zu den Gigaset elements sirenen* ist möglich, um den akustischen Alarm im Haus zu verstärken. Das bedeutet, dass der Gigaset elements Rauchmelder, wie alle Komponenten des Systems, über den Dect Ule Funkstandard mit der elements Basisstation über etwa 50 Meter interagiert und Alarme an die Smartphone-App des Besitzers weiterleitet. Laut Hersteller ist der smarte Rauchmelder dabei für Räume bis zu 60qm geeignet.

Gigaset Rauchmelder: Zwei Batterien für vollständige Sicherheit

Wie ein normaler Rauchwarnmelder auch, besitzt der intelligente elements smoke* eine fest verbaute Batterie, die ca. 10 Jahre durchhält (nach diesem Zeitraum müssen Rauchmelder gesetzlich ohnehin ausgetauscht werden). Da die Funkkommunikation mit der elements Basisstation extra Energie zieht, ist eine extra Batterie notwendig, die etwa 5 Jahre ihren Dienst tut und dann einfach ausgetauscht werden kann. Durch das Doppelsystem ist gewährleistet, dass der elements smoke Rauchmelder auch ohne Funkverbindung im Ernstfall immer funktioniert. Heißt: Der Rauchmelder steht in Verbindung mit dem elements Smart Home System, ist aber nicht darauf angewiesen und kann auch unabhängig vom System genutzt werden. Übrigens gewährt der Hersteller auch 10 Jahre Garantie auf den Elements smoke Rauchmelder.

gigaset-rauchmelder-smoke-groesse

Die Vorteile von Gigaset elements smoke

Wer ein Gigaset elements Smart Home System sein eigen nennt oder mit der Anschaffung liebäugelt, der wird auf die Integration des passenden Rauchmelders nicht verzichten wollen. Der Vorteil liegt natürlich auf der Hand: Ob im Urlaub oder auf der Arbeit, der Elements smoke Rauchmelder ermöglicht ein schnelles Reagieren bevor es zu größeren Bränden kommt. In Verbindung mit der Gigaset elements smart camera kann man sich dann sofort in die Wohnung einklinken und entsprechend reagieren. Schon im Test des Gigaset Sicherheitssystems hat uns die intuitive und übersichtliche App besonders überzeugt. Der Zugriff auf den Gigaset Rauchmelder über die App rundet das System ab und gibt einem einfach noch mehr Sicherheit „in der Westentasche“. An dieser Stelle sei auch noch erwähnt, dass der Gigaset elements smoke auch anzeigt, ob der Rauch zunimmt oder abnimmt, so dass man auch ohne Überwachungskamera einen Eindruck gewinnen kann, ob es sich um einen ausbrechenden Brand oder einen kurzfristigen Kochunfall handelt.

Übersicht: Was ist kompatibel mit Gigaset elements smoke?

  • Gigaset elements App
  • Gigaset elements Alarmsysteme S, M, und L inklusive Gigaset elements Door, Elements motion, window, siren, camera, plug und button
  • Google Home und Google Assistant
  • Kostenloser Cloud-Service von Gigaset

So funktioniert der Gigaset elements smoke Rauchmelder

Gigaset-elements-Test-Frau-Smartphone-2

Ein Blick in das eigene Heim

Die Installation des Rauchmelders gestaltet sich denkbar einfach. Batterien einsetzen, den Rauchmelder per Gigaset elements-App (Systemübersicht >smoke hinzufügen) an das System anlernen und dann an der Decke montieren. Der Rauchmelder kann entweder per Klebestreifen oder Schrauben an der Decke angebracht werden, je nach Material eignet sich die eine oder andere Alternative besser. Rigipsdecken sind für die Klebestreifen prädestiniert, während Holzdecken eher nach dem Akkuschrauber verlangen.

Dann ist der Rauchmelder auch schon betriebsbereit und erscheint in der App-Übersicht. Hier wird der aktuelle Status der Komponenten angezeigt und auf gelegentliche Updates wird hier hingewiesen. Weitere Komponenten können auf die gleiche Weise einfach hinzugefügt werden. Im Zusammenspiel mit dem Gigaset smoke ist natürlich vor allem die Verbindung mit elements alarm Sirenen interessant. Oder aber weitere Gigaset smoke Rauchmelder, die allesamt Alarm schlagen, auch wenn nur einer von ihnen Rauch erkennt.

Gigaset elements smoke – Technische Details

  • Statusmeldung per Gigaset elements-App
  • funktioniert auch ohne Verbindung zum Internet
  • Alarm-Modus: Lauter Intervall-Ton im 0,5 Sekunden-Rhythmus
  • Batteriewechsel-Modus: kurzer Signalton, alle 40 Sekunden
  • Stör-/Auswechsel-Modus (z.B. Verschmutzung): drei kurze Signaltöne, alle 40 Sekunden
  • 60 Quadratmeter Überwachungsfläche bis zu einer Höhe von 6 m pro Rauchmelder
  • LED-Anzeige für Alarm und Störungsmeldungen
  • kabellose Anbringung ohne Bohren
  • Batterie mit 10 Jahren Lebensdauer
  • integrierte Verschmutzungserkennung

 

Preise und Verfügbarkeit von Gigaset elements smoke

Der Gigaset elements smoke Rauchmelder ist hier bei Amazon* für knapp 65 Euro zu haben. Die Preise zum Smarthome-Einsteigerpaket sind im TestberichtAlarmsystem Gigaset elements starter kit im Test“ aber auch noch mal unten aufgelistet, GigaSet dürfte derzeit zu den preiswertesten Smarthome Systemen am Markt gehören.

Letzte Aktualisierung am 17.07.2018 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API / Disclaimer

 

Links zum Thema

 

Timo Jochmann

Quellen: https://www.einbruchschutz-und-alarmanlagen.de/gigaset-elements-starter-kit-im-test/, http://www.gigaset.com/de_de/gigaset-elements-smoke-rauchwarnmelder/, https://www.homeandsmart.de/gigaset-elements-smoke-rauchmelder
ProduktFotos: Gigaset

Wir freuen uns über ihre Meinung

Hinterlasse einen Kommentar

Login/Register access is temporary disabled